Merkana Reisen mit OpenScape Office MX und mit Contact Center

Hochrüstung von HiPath OpenOffice ME auf OpenScape Office MX

Merkana Reisen Lufthansa City Center wurde 1993 von Beate und Ferdinand Beital gegründet, die zunächst als „Ein-Mann-Reisebüro“ starteten und sich dann sehr erfolgreich am Markt etabliert haben. Mit heute 20 Mitarbeitern, 50 Kundenkontakten pro Tag pro Mitarbeiter gehört Merkana Reisen zu den größten Reisebüros im Bergischen Land (Remscheid, Solingen, Wuppertal), die sich auf Geschäftsreisen spezialisiert haben. Als Familienunternehmen und inhabergeführtes Reisebüro stehen für Merkana persönliches Engagement und hohe Kundenorientierung an wichtigster Stelle. Kurze Entscheidungswege und schnelle Reaktionen sind dabei selbstverständlich! Die Kundenanfragen kommen bei Merkana über die unterschiedlichsten Medien. Egal ob Telefon, Fax, Email oder Internet. Jeder Kunde wird schnell und kompetent bedient. Ganz nach dem Motto "Urlaub fängt bei uns beim Buchen an“. Kompetenz ist Qualität - und für Merkana wichtig. Die Mitarbeiter sind kompetent und zeichnen sich durch langjährige Erfahrung aus. Merkana Reisen will auch technisch immer auf dem neuesten Stand sein um Reiseanfragen schnell und termingerecht zu bearbeiten.

Deshalb stellt Merkana auch an die Kommunikationslösung hohe Anforderungen:

  • Schnelle effektive Auftragsbearbeitung
  • Koordiniertes Call-Routing (wenige Mitarbeiter hohe Effizienz)
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeit von Agenten zu Spitzenzeiten 
  • Kurze Wartezeiten für den Kunden und Anruftracking / Kundentracking
  • Integration in bestehende Anwendungen wie Outlook 

Der Kunde löst seine Anforderungen zukünftig mit:

  • OpenScape Office MX (momentan 30 Teilnehmer)
  • Presence, Drag & Drop Conferencing, One Number Service,   Directory  Access, Person Notifications, Visible Voicemail, Instant   Messaging, Fax, Call Pop Up’s, Personal Auto Attendant, Call Journal, Live Call Recording, Favourite Lists, Click to Dial, Call Me!
  • MyPortal for Outlook (MyPortal Plugin for Microsoft Outook)
  • MyAttendant (Vermittlungsplatz mit Applikationen)
  • MyAgent (Contact Center Applikation mit Sprache, Email und Fax)

Nutzen für den Kunden:

Die Mitarbeiter haben so mehr Zeit für die Kunden, denn Kundenzufriedenheit ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Die Kunden profitieren weiterhin von schnellen Antwortzeiten.

Technische Daten der eingesetzten Lösung: 

Mit dem eingesetzten System werden Voice over IP, Unified Communications Appliance OpenScape MX V2.0, d.h. UC Lösung unter Linux mit integrierten Applikationen, wie Fax, Präsenz, CTI, automatische Vermittlung, webbased Management, Outlook Integration, Contact Center und Konferenzeinrichtung realisiert.
Eingesetzt sind High End Voice over IP Systemtelefone, und zwar OpenStage 60 HFA und OpenStage 80 HFA mit Farbdisplay und integriertem Telefonbuch, Plug & Play in Verbindung mit der OpenScape Office MX V2.0.
Zusätzlich besteht die Microsoft Outlook Integration an den Arbeitsplätzen.
Raelisiert ist auch eine Contact Center Lösung mit skillbased Routing, individuelle Ansagen und Wartefelder sowie ein ausführliches Reporting.
Die Technik umfasst ein zentrales LDAB-Verzeichnis mit Anbindung an vorhandene Datenbanken, ESTOS MetaDirectory, Zugriff über myPortal und den OpenStage Systemtelefonen.
Die Netzwerkinfrastruktur vom Herteller Hewlett Packard hp mit ProCurve-Switchen ist Voice over IP fähig.


Für weitere Informationen steht Ihnen gerne unser Beratungsteam unter der Rufnummer 0211-2500666 oder per E-Mail unter info@telefonbau-schneider.de zur Verfügung.