Sie haben eine Hicom 300 E/H im Einsatz:
wir sorgen für die technische Betreuung

Beratung zu Erweiterungen und Migrationen leisten wir verbindlich

Telefonbau Schneider berät Sie auch bei älteren Siemens Hicom 300 E/H hinsichtlich Erweiterung durch Migration bzw. den kostengünstigen System-Austausch.
Voraussetzung dafür ist, dass die Betreuung Ihres Systems durch uns erfolgt und es sich um ein System in der neuen Vermarktungsstruktur (NVS) handelt.
Die entsprechenden Softwarelizenzen können dann durch uns generiert und in Ihr System eingespielt werden.
Auszug möglicher Lizenzen (CODEW):

  • Betriebssoftware E 1.0 Plus (je 8 und je 24)
  • Betriebssoftware E 2.0 Plus (je 8 und je 24)
  • Betriebssoftware E 3.0 (je 8 und je 24)
  • Betriebssoftware H 1.0 (je 8 und je 24)
  • Telefonieren Plus (je 8 und je 24)
  • Amt-/Networking (je 2)
  • Amt-/Networking Komfort (Je 2)
  • Cordless E Enterprise

Zu den Siemens Datenblättern Hicom 300

Unser Beratungsteam steht Ihnen unter der Rufnummer +49 211 25006-66 zur Verfügung oder richten Sie Ihre Anfrage an
beratung@telefonbau-schneider.de oder nutzen Sie für Ihre Anfrage unseren Konfigurator für ein Siemens-Telefonsystem, in dem Sie selbst die Anforderungen festlegen und an uns senden - TK-Konfigurator