Aastra-DeTeWe

Kommunikationslösungen für jedes Unternehmen!!!

Aastra-DeTeWe zählt zu den führenden Herstellern von Kommunikationssystemen in Deutschland und Europa. Das Ziel der Entwicklung ihrer Produkte und Lösungen ist die Optimierung der Kommunikationsprozesse von kleinen, mittleren und großen Unternehmen und die damit verbundene Kostensenkung.

Die Lösungen von Aastra-DeTeWe vereinigen nicht nur wichtige Aspekte einer modernen Bürokommunikation, wie Mobilität, Zukunftsfähigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit sondern auch Benutzerfreundlichkeit und Produktdesign. Mit richtungweisenden Innovationen setzt das Unternehme konsequent auf die Konvergenz der Sprach- und Datenkommunikation seiner ITK-Systeme.

Und auch Telefonbau Schneider Communications vertreibt die modernen und innovatioven Produkte von Aastra DeTeWe. Im folgenden können Sie sich genauer über das Portfolio des Herstellers informieren:

Produktübersicht von Aastre-DeTeWe

Produkt

Eigenschaften

Informationen

OpenCom 100-Familie für kleine und mittlere Unternehmen

OpenCom 131

Teilnehmer: 10 bzw. 20 (mit VoIP-Teilnehmern), 4  Softgateway-Kanäle (IP-NonIP), max. 4 Gatewaykanäle mit Gatewaymodulen, Betriebssystem: OSEDatenblatt
OpenCom 131

OpenCom 130

Teilnehmer: 25 bzw. 50 (mit VoIP-Teilnehmern), 4  Softgateway-Kanäle (IP-NonIP), max. 8 Gatewaykanäle mit Gatewaymodulen, DECT, DECT over IP, max. 8 mögliche gleichzeitige SIP-Verbindungen, Q.SIG over IP, Kaskadierung möglich, Betriebssystem: OSEDatenblatt
OpenCom 130

OpenCom 150

Teilnehmer: 40 bzw. 80 (mit VoIP-Teilnehmern), 4  Softgateway-Kanäle (IP-NonIP), max. 16 Gatewaykanäle mit Gatewaymodulen, DECT, DECT over IP, max. 16 mögliche gleichzeitige SIP-Verbindungen, Q.SIG over IP, Betriebssystem: OSEDatenblatt
OpenCom 150

OpenCom 510

Teilnehmer: 100 bzw. 256 (mit VoIP-Teilnehmern), max. 64 Gatewaykanäle mit Gatewaymodulen, DECT, DECT over IP, max. 64 mögliche gleichzeitige SIP-Verbindungen, Q.SIG over IP, Kaskadierung möglich, Betriebssystem: OSEDatenblatt
OpenCom 510

OpenCom X320

Teilnehmer: 25 bzw. 50 (mit VoIP-Teilnehmern), 32 Softgateway-Kanäle (IP-NonIP), max. 40 Gatewaykanäle mit Gatewaymodulen, DECT, DECT over IP, max. 8 mögliche gleichzeitige SIP-Verbindungen, Q.SIG over IP, VPN, DynDNS, Betriebssystem: LinuxDatenblatt
OpenCom X320
OpenCom 1000 für mittlere und große Unternehmen

OpenCom1000

Maximale Teilnehmerzahl von 20 bis 2.000, Voice over IP, DECT, DECTnetIP oder WLAN, Anwendungen wie Internet-Telefonie, Unified Massaging, CTI oder Voice-Portale, Vernetzung von Systemen und Standorten mit Q.SIG, VPN oder IP, WAP/WML zur Steuerung von Applicationen über SystemendgeräteBroschüre
OpenCom 1000