Sicherung der Konfigurations- und Anwenderdaten Ihrer Telefonanlage

Angebot unserer Serviceleistungen

Sie haben eine Telefonanlage des Typs Hicom 300 oder Hipath 4000 in Betrieb, ohne einen bestehenden Servicevertrag.
Ab sofort bietet sich Firmen mit diesen gekauften TK-Anlagen die Möglichkeit der dauerhaften Betriebssicherstellung:
Mit unserem aktuellen Dienstleistungs-Angebot können wir dafür sorgen, dass der ordnungsgemäße Betrieb Ihres Telefonsystems Hicom 300 bzw. HiPath 4000 auch zukünftig sicher gestellt ist. Das bedeutet für Sie: Investitionsschutz!
Unser Angebot umfasst die regelmäßige Datensicherung der TK-Software und Ihrer individuellen Benutzer- und Konfigurationsdaten auf einem in Ihrem Hause vorhandenen Backup-Medium.
Mit diesen Maßnahmen lassen sich umfangreiche und zeitraubende Aufwendungen nach einem Telefonanlagen-Ausfall vermeiden und die Systemwiederherstellung mit den gesicherten Daten realisieren.
Bitte beauftragen Sie uns mit der regelmäßigen Datensicherung mit Ihren Angaben im TK-Konfigurator.
In einem Projektgespräch vereinbaren wir dann mit Ihnen alle Einzelheiten:

  •      Zeitlicher Rhythmus der Datensicherungsroutinen, z.B. vierteljährlich.
  •      Vorhandenes Backup-Medium (MO-Laufwerk, Server oder USB-Stick)
  •      Speicherbedarf der zu sichernden Daten auf Ihrem Datenträger
  •      Art und Umfang der gewünschten Dokumentation zur Datensicherung

Die Arbeiten werden in Form der Fernverwaltung durchgeführt, d.h. wir wählen uns remote in das TK-System ein, nehmen die vereinbarten Daten auf und legen diese auf Ihrem Speichermedium ab. Diese Leistungen werden nach tatsächlichem Aufwand an Zeit abgerechnet.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter der Telefonnummer +49 211 25006-66
bzw. kontaktieren Sie uns per E-Mail: beratung@telefonbau-schneider.de